1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Saarpfalz-Kreis mit 30 neuen Fällen seit Freitag

Die meisten Neuansteckungen gabs in Homburg : Saarpfalz-Kreis mit 30 neuen Fällen seit Freitag

Im Saarpfalz-Kreis steigt die Zahl mit Corona-Infektionen wieder stetig an. Seit Freitag kamen 30 neue Fälle hinzu: 19 am Samstag, vier am Sonntag und sieben am Montag. Der Schwerpunkt liegt dabei deutlich auf Homburg mit 13 Neuansteckungen (1104 insgesamt).

Dazu hat das Kreis-Gesundheitsamt in Bexbach zwei neue Ansteckungen registriert (269), in Blieskastel fünf (443), Kirkel vier (221) und St. Ingbert sechs (1055). Gersheim (79) und Mandelbachtal (241) blieben einmal mehr ohne neue Fälle. Insgesamt steigt im Kreis die Sieben-Tage-Inzidenz weiter leicht an, nun auf 56,42. Die Zahl von nun 130 akut Infizierten ist seit dem Wochenende wieder gesunken. 16 Personen lassen sich im Krankenhaus behandeln, 3443 Menschen hatten die Infektion im Kreis, 3217 sind wieder genesen.