1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Saarpfalz-Kreis kurz vor dem Sprung zum Risikogebiet

Corona-Infektionszahlen : Neuinfektionen gering: Saarpfalz kein Risiko-Gebiet

Der Saarpfalz-Kreis ist als einziger Kreis im Saarland kein Risikogebiet. Das zeigen die Zahlen vom heutigen Sonntag.

Das Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises  meldete am Sonntag, 18. Oktober, Stand 16.30 Uhr, dass es nur zwei Neuinfektionen gegeben habe. Damit verzeichnet der Saarpfalz-Kreis 65 Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen, Der Inzidenzwert liegt nun bei 45,84 und ist damit gesunken. Am Freitag lag er noch bei 49,36. Fürs Wochenende wurde ein Wert von über 50 befürchtet, ist aber nicht eingetroffen.  Insgesamt gab es im Saarpfalz-Kreis seit Beginn der Pandemie 601 Corona-Fälle.  Aktuell sind 84 Personen infiziert. Am Samstag waren waren es noch 86 Infizierte.