Rizzi-Ausstellung im Sommerhaus in Einöd endet an diesem Samstag

Einöd. James Rizzi, der international angesehene Maler und Künstler mit der blühenden Fantasie, stellt noch bis einschließlich diesen Samstag, 5. Dezember, im "Sommerhaus" Einöd, Neunmorgenstraße 4, direkt neben dem Globus, aus. Rizzi, geboren in Brooklyn, New York, ist ein international anerkannter Vertreter der modernen Kunst

Einöd. James Rizzi, der international angesehene Maler und Künstler mit der blühenden Fantasie, stellt noch bis einschließlich diesen Samstag, 5. Dezember, im "Sommerhaus" Einöd, Neunmorgenstraße 4, direkt neben dem Globus, aus. Rizzi, geboren in Brooklyn, New York, ist ein international anerkannter Vertreter der modernen Kunst. Seine Fähigkeit und sein Mut, stets Außergewöhnliches zu schaffen, zeichnen ihn aus. Rizzi studierte an der University of Florida in Gainesville, wo er 1974 sein Studium abschloss. Eine Auswahl von mehr als 100 seiner besten Exponate sind in der neu gestalteten Winterausstellung im "Sommerhaus" zu sehen. An diesem Samstag, 5. Dezember, wird der Gewinner des Bildes "Friends and fans of James Rizzi" bekannt gegeben. red