Hochwasserlage: Regen lässt nach, Pegel sinken

Hochwasserlage : Regen lässt nach, Pegel sinken

Es bleibt regnerisch grau, und damit ist auch Hochwasser weiter ein Thema. Viele Wiesen, Felder und Wege stehen immer noch unter Wasser. Allerdings: die Pegel sinken. Das Hochwasser-Melde-Zentrum stufte den Pegel Einöd des Schwarzbach am Sonntagabend, Stand 20 Uhr, mit 4,10 Meter weiter als mittleres Hochwasser ein, verzeichnete aber eine leicht sinkende Tendenz.

Ebenfalls fallend ist der Pegel des Erbach in Beeden mit 80 Zentimeter, für den aber keine Warnstufe gilt. Die Blies, gemessen in Blieskastel, mit 2,52 Meter, entspricht ebenfalls diesem Trend, gilt weiter als „kleines Hochwasser“. Fallend ist auch der Pegel Neunkirchen der Blies, der bei 2,06 Meter lag. Nach Angaben der Polizei Homburg war die Landstraße L 212 zwischen Ingweiler und Wörschweiler weiter gesperrt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung