1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Polizei: Radfahrer wurde von Jugendlichem angegriffen

Polizei : Radfahrer wurde von Jugendlichem angegriffen

(red) Am Samstag, 7. Oktober, gegen 17.50 Uhr, kam vor der Filiale des Schnellrestaurants Burger King in der Zweibrücker Straße zu einer Körperverletzung, berichtet die Polizei. Ein 32-jähriger Mann sei Opfer eines Angriffs geworden.

Der Geschädigte war mit seinem Fahrrad unterwegs und wurde von einem Jugendlichen, der sich in einer Gruppe von fünf bis sechs weiteren Jugendlichen befand, zum Anhalten bewegt. Laut dem Geschädigten wurde er sodann ohne Vorwarnung vom dem Jugendlichen unmittelbar ins Gesicht geschlagen. Nach einem kurzen Handgemenge verließen die Jugendlichen die Örtlichkeit. Der Geschädigte klagt laut Polizei nun über Schmerzen im Bereich des Kinns. Der Jugendliche (Beschuldigte) wird von der Polizei folgendermaßen beschrieben: Etwa 16 Jahre alt, bekleidet mit einer schwarzen Jacke, schwarze Haare, „ausländisches“ Aussehen (konnte nicht näher beschrieben werden). Zeugen, die Angaben zu dem bislang unbekannten Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Homburg unter der Telefonnummer (06841) 10 60 zu melden.