1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Public Viewing erst ab dem Viertelfinale möglich

Public Viewing erst ab dem Viertelfinale möglich

Heute Abend beginnt die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Möglicherweise wird es auch städtisches Public Viewing geben. Ob die Stadt mehrere Spiele der deutschen Nationalmannschaft öffentlich zeigt, hängt auch davon ab, wie weit die deutsche Mannschaft kommt.

"Je nach Abschneiden des deutschen Teams werden wir auf dem Christian-Weber-Platz bis zu drei Spiele zeigen können", hatte der Kulturbeigeordnete Raimund Konrad kürzlich angekündigt. Angedacht sind die Spiele mit deutscher Beteiligung ab dem Viertelfinale. Diesmal findet das Fußballkino nicht auf dem Marktplatz, sondern auf dem Christian-Weber-Platz statt. Der Besuch ist kostenfrei, es gelten die Sicherheitsbestimmungen der UEFA . So sind unter anderem Einlasskontrollen vorgeschrieben.