Fronleichnam: Prozession führt bis zum Friedhof

Fronleichnam : Prozession führt bis zum Friedhof

(red) In den katholischen Pfarrgemeinden am Höcherberg wird derzeit das Fronleichnamsfest am kommenden Donnerstag, 31. Mai, vorbereitet. Wie die Pfarreiengemeinschaft Heiliger Nikolaus mitteilt, wird das Fronleichnamsfest der Gemeinden St. Barbara Oberbexbach und St. Martin Bexbach-Mitte in diesem Jahr ausschließlich in Oberbexbach begangen. Grund sind die zahlreichen Baustellen in Bexbach. Die Eucharistiefeier beginnt in der St.-Barbara-Kirche um 9.30 Uhr. Anschließend führt die Prozession zum Friedhof, wo der erste Altar aufgebaut ist. Weiter geht es zum Brunnen gegenüber dem Volkshaus. Dort steht der zweite Altar. Die Prozession verläuft weiter durch die Luitpoldstraße und die Talstraße zurück zur Kirche.

In der Pfarrei St. Josef Frankenholz beginnt der Gottesdienst um 10 Uhr. Die Prozession ist diesmal etwas kürzer und führt durch weniger steile Gassen und Straßen zurück zur Kirche. Gegen 11.30 Uhr beginnt im Pfarrgarten das Gemeindefest mit Mittagessen.

Die Kollekten an Fronleichnam sind in beide Gemeinden für den neu gegründeten Niklausfonds bestimmt. Aus diesem Fonds sollen bedürftige und in Not geratene Menschen in der Pfarrei Heiliger Nikolaus, Bexbach, unterstützt werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung