Probleme bei Neubau der Rechtsmedizin

Homburg · Bei der Abnahme des Rohbaus des neuen Institutsgebäudes für die Rechtsmedizin der Homburger Uniklinik hat es Probleme gegeben. Das bestätigte das Finanzministerium dem SR. Die Abnahme sei für Anfang April vorgesehen gewesen. Im 2. und 3. Obergeschoss seien aber Bauleistungen "noch nicht abnahmereif" gewesen. Das Ministerium betonte, das Institut könne dennoch planmäßig Anfang 2016 einziehen, die Kosten würden eingehalten.