Privatschule in Homburg öffnet die Türen

Gymnasium : Schulfest am Gymnasium Johanneum

Das Gymnasium Johanneum in Homburg lädt für Samstag, 7. September, in der Zeit von 9 bis 16 Uhr zum Schulfest ein. Auch in diesem Jahr wollen die Schüler den Besuchern ein gelungenes Fest präsentieren.

In der neu gestalteten Aula, in den Klassensälen und auf dem Freigelände werden viele Stände und Aktivitäten vorbereitet, heißt es in der Pressemitteilung der Schule.

Neben lukullischen Genüssen bieten die Klassen und Kurse eine Menge an Spielen und Basteleien. Wer möchte, kann sein Ballgefühl beim Fußballparcours oder beim Grusel-Minigolf testen. Das Theaterstück „Franz en France“ wird mehrfach aufgeführt. Die Herbst- und Halloweendeko kann man in der Folierungswerkstatt sehen. Auch ein Besuch der Geisterbahn sei möglich. Zudem können die Besucher ihr Glück bei der Tombola versuchen. Der jüngste Zuwachs der Schulgemeinschaft, die Klassenstufe fünf, wird sich in einem spannenden „Völkerball-verkehrt“-Turnier miteinander messen. Wer neben den bleibenden Eindrücken noch etwas anderes mitnehmen möchte, sollte beim Buchbasar vorbeischauen.