1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Post sucht neuen Standort für Innenstadt-Filiale in Homburg

Kein Weggang aus Homburg geplant : Post sucht neuen Standort für Innenstadt-Filiale

Die Deutsche Post will weiter in der Homburger Innenstadt präsent bleiben. Und das sogar möglichst nahtlos ab dem 1. März, wenn die Annahme- und Ausgabestelle bei „City-Foto“ in der Kirchenstraße schließt (wir berichteten).

Allerdings, so erklärt Post-Sprecher Heinz-Jürgen Thomeczek auf Anfrage weiter, sei unsicher, ob das klappe. Man befinde sich in Gesprächen – auch was die Postbank-Filiale am Hauptbahnhof angeht, die bis Ende 2021 schließen wird (wir berichteten).

An neue Standorte seien allerdings mehrere Bedingungen geknüpft, die es bestmöglich einzuhalten gelte, etwa Lagermöglichkeiten, zentrale Lage, Parkplätze, Barrierefreiheit. In jedem Fall, so Thomeczek weiter, sei man zufrieden, was die Nachfrage nach Postdienstleistungen angehe. Sowohl etwa Verkauf von Briefmarken als auch Anzahl der auf- und abgenommenen Pakete seien in Ordnung. Man habe sich auch nicht von sich aus bei „City Foto“ verabschiedet, das sei „in beiderseitigem Einvernehmen“ erfolgt, so der Post-Sprecher.