Portemonnaie während der Zugfahrt gestohlen

Portemonnaie während der Zugfahrt gestohlen

Einer 17-Jährigen aus Homburg wurde von einem bislang unbekannten Täter auf der Zugfahrt vom Hauptbahnhof Saarbrücken nach Homburg das Portemonnaie mit ihrem Geld und allen Dokumenten gestohlen. Das Mädchen war nach Mitteilung der Polizei am Neujahrsmorgen offenbar von einer Silvesterparty auf dem Weg nach Hause. Sie stellte beim Aussteigen am Hauptbahnhof Homburg den Verlust fest und informierte umgehend die Polizei . Bisher fehlt von dem Dieb jede Spur, so die Beamten.

Eventuelle Zeugen können sich ab sofort bei der Polizeiinspektion in Homburg unter Tel. (0 68 41) 10 60 melden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung