Polnischer Autor Markus Krzoska liest in Homburg zu Kulturtagen

Homburg · Im Rahmen der Polnischen Kulturtage im Saarland vom 2. bis 4. Dezember gibt es Anfang Dezember in Homburg eine Lesung, zu der die Deutsch-Polnische Gesellschaft Saar und Kooperationspartner alle Interessierten einladen.

"Ein Land unterwegs" lautet der Titel des Buches von Markus Krzoska, das die Kulturgeschichte Polens seit 1945 darstellt. Der Autor liest am 2. Dezember, 18 Uhr, im Siebenpfeifferhaus, Kirchstraße 8.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort