Polizei: An 13 Autos die Reifen zerstochen

Polizei: An 13 Autos die Reifen zerstochen

Während im Erbacher Sportzentrum Weiberfastnacht gefeiert wurde, haben Unbekannte r an 13 Autos die Reifen zerstochen. Bis Freitag waren der Polizei zehn Vorfälle gemeldet worden (wir berichteten). Am Wochenende kamen drei hinzu.

Die Polizei geht von den gleichen Tätern aus.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 41) 10 60.

Mehr von Saarbrücker Zeitung