Exkursion : Pilzexkursion in Frankenholz

Die pilzkundliche Exkursion der Pilzfreunde Saarpfalz führt am kommenden Sonntag, 17. November, in den Frankenholzer Wald. Das Exkursionsgebiet ist geprägt durch Buntsandstein mit eingeschobenen Kalkstellen und kleinen Weißtannen-Parzellen.

Daher finden sich im Frankenholzer Wald sowohl saure (Buntsandstein-) als auch basische (Kalkstein-) Böden, wie es in der Pressemitteilung des Vereins heißt. Entsprechend groß ist so auch die Anzahl der hier vorkommenden Pilzarten. Seltene Pilze sind nicht ungewöhnlich. Die anschließende Fundbesprechung findet im Vereinsraum der Pilzfreunde Saarpfalz in der Schule Am Kälberberg statt.

Die Pilzexkursion wird von Thomas Brandt geleitet. Treffpunkt ist um 12.45 Uhr vor dem Saarpfalzpark Bexbach oder um 13 Uhr am Sportplatz Frankenholz (Stangenwaldstraße). Interessierte sind willkommen.