Philosophencafé im Siebenpfeifferhaus zum Thema Seele

Philosophencafé im Siebenpfeifferhaus zum Thema Seele

. Das Philosophencafé der protestantischen Kirchengemeinde Homburg im März findet am Sonntag, 20. März, ab 11 Uhr wieder im Siebenpfeifferhaus statt. Das Thema lautet diesmal: "urchristliche Seelenkonzepte".

Wofür war ein "ewiges Leben" gut? Wie sah eine Seele aus, die zum "ewigen Leben" bestimmt war? Der Ursprung der Auferstehungskonzepte im alten Testament und im Spätjudentum. Kann eine christliche Seele auch mit ihrem Tod "leben"? All diesen Fragen wird nachgegangen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung