1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Pfälzerwaldverein Erbach stellt Freundschaftswanderungen ein

Wandern : Fleißige Wanderer beim Pfälzerwaldverein

() Der Pfälzerwaldverein Erbach wird künftig keine Freundschaftswanderungen am 3. Oktober mit den OG Alsenz und Freinsheim durchführen. Das erfuhren die 54 anwesenden Mitglieder in der Jahreshauptversammlung am 17. Februar im Martin-Luther-Haus in Erbach.

Allerdings plane der Wanderausschuss einen gleichwertigen Ersatz an diesem Termin, erklärte Wanderfreund Max Ringeisen laut Mitteilung des Vereins. Auch ansonsten sind wieder mehrere Veranstaltungen geplant: das Waldfest am 30. Juni, den Deutschen 119. Wandertag im Sauerland vom 3. bis 7. Juli und die Seniorenfahrt am Mittwoch, 4. September, an die Mosel.

Zu Beginn betonte der Ortsgruppenvorsitzende Günter Groß in seinem Bericht die positive Entwicklung des Vereins und bedankte sich bei allen Mitgliedern, Helfern, Spartenleitern, Vorstandsmitgliedern für ihre hervorragende Arbeit in 2018.

Ein gewichtiger Punkt war die Ehrung und Auszeichnung verdienter Wanderer und Nordic Walker. Wanderwart Manfred Much berichtete, dass 2018 935 Wanderer 9448 Kilometer zurückgelegt haben. Auch wurde eine Fahrradtour mit 18 Teilnehmern angeboten, die 720 Kilometer erradelten. Ulrike und Günther Bäcker, Heidi Hagedorn und Manfred Much haben je 100, Udo Klingel 300 Gesamtwanderungen erreicht. Sie werden anlässlich des Waldfestes am 30. Juni an der Peter-Schulzen-Hütte in Erbach besonders geehrt und ausgezeichnet. 23 Wanderer haben das Soll von neun Wanderungen im Jahr 2018 erfüllt. Sie wurden mit einer Besitzurkunde nebst Abzeichen geehrt.

Die fleißigsten Wanderer 2018 waren nach Angaben des Vereins Max Ringeisen mit 65, Klaus Janik (48) und Herbert Sarther mit 44 Wanderungen. Die Sparte Nordic-Walking war ebenfalls fleißig unterwegs. Hier haben 1094 Personen insgesamt 7111 Kilometer zurückgelegt. Die eifrigsten Walker waren Klaus Janik mit 87, Christa Janik mit 80 und Peter Senftleben mit 79 Teilnahmen. Insgesamt haben damit 17 Walker ihr Jahressoll von 25 Teilnahmen erfüllt.

Für 25 Jahre Vereinstreue wurden Hans Ecker, Doris und Otto Grieser, Anni und Harald Simon Edeltraut und Karl Ulrich, sowie Mathilde und Otto Wellner geehrt und mit einer Urkunde und einem Präsent bedacht. Für 40 Jahre Vereinstreue wurden Karl-Fritz Gehrhard, Christa und Klaus Janik belohnt und ebenfalls mit einer Urkunde und Präsent bedacht.

www.pwv.de