Pfadfinder geben zu Neujahr einen Empfang im Pfarrzentrum

Pfadfinder geben zu Neujahr einen Empfang im Pfarrzentrum

Die Pfadfinder Homburg-Zentral laden am Freitag, 8. Januar, um 19 Uhr zu ihrem Neujahrsempfang in das Pfarrzentrum St. Fronleichnam ein. In lockerer Runde ist dies der Treffpunkt für Eltern, Mitglieder, Freunde und Ehemalige.

Das Programm wird bewusst zeitlich kurz gehalten, damit auch die Jüngsten daran teilnehmen können und im Anschluss die Möglichkeit zu gemütlichen Beisammensein und netten Gesprächen besteht. Ein Angebot an Getränken und Speisen rundet das Rahmenprogramm ab. Die verschiedenen Altersstufen beteiligen sich ebenfalls mit eigenen Angeboten an dem Neujahrsempfang. Zu einem der Höhepunkte des Abends zählt sicherlich der Film über das Pfingstzeltlager im Pfälzer Wald. Gespannt dürften die Besucher auch auf den Film des Sommerzeltlagers sein. Im Sommer 2015 war der große Pfadfinderzeltplatz in sauerländischen Rüthen das Ziel. Die vielen Möglichkeiten direkt auf dem Platz und die Aktivitäten in der Umgebung prägten die Freizeit. So besuchten die Pfadfinder die über 12.500 Jahre alte Kulturhöhle "Hohler Stein" in Kallenhardt. Neben den vergangenen Ereignissen stehen auch die künftigen Aktionen im Blickpunkt. Wie in den vergangenen Jahren auch,, werden Zeltlager an Pfingsten und im Sommer angeboten. Für den Sommer 2016 konnte ein direkt an einem See gelegene Jugendzeltplatz in Südfrankreich angemietet werden.

Der Zugang zu den Gruppenräumen befindet sich zwischen dem Pfarrhaus St. Fronleichnam und dem neuen Kindergarten im Akazienweg.

Kontakt, Infos und Gruppenstundenzeiten: www.dpsg-homburg-zentral.de , vorstand@dpsg-homburg-zentral.de, unter der Facebook-Seite www.facebook.com/dpsghomburgzentral oder Tel. (0 68 41) 9 93 77 60.

Mehr von Saarbrücker Zeitung