1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Paul Fogarty am Samstag in „Mandy‘s Lounge“

Live-Konzert in Homburg : Paul Fogarty am Samstag in „Mandy‘s Lounge“

In kleinem Rahmen sind ja ab sofort auch wieder Konzertveranstaltungen mit wenigen Zuhörern möglich. Grund genug, für die Homburger Musikkneipe „Mandy’s Lounge“ in der Kirrberger Straße 7 mit ihrem Konzertprogramm fortzufahren.

Am Samstag, 27. Juni, präsentiert das Haus mit Paul Fogarty einen australischen Songwriter, der in der Tradition von Bob Dylan, Leonard Cohen und Townes Van Zandt steht.

Fogartys Ursprünge liegen im Roots, Blues, Folk, Americana und R&B. Weltweit begeistert der Australier sein Publikum mit seiner Genre-sprengenden Live-Show, seinem trockenen Humor und seiner grenzenlosen kreativen Energie, heißt es in der Pressemitteilung. Als Komponist von mehr als 1200 Songs mit Dutzenden von Radio-Auftritten, Hunderten von Live-Shows und Solo-Auftritten auf Festivals und Konzerten hat Fogarty sich in Europa und Australien eine treue Fangemeinde aufgebaut. Er ist schon im Vorprogramm von Status Quo aufgetreten, hat mit Arrested Development getourt und spielte auf Konzerten mit Joss Stone, David Gray oder Angelo Kelly.

Die Veranstaltung beginnt, unter Einhaltung der aktuell geltenden Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, bei freiem Eintritt um 20 Uhr.