1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Pater aus Indien unterstützt Pastor Pirmin Weber

Pater aus Indien unterstützt Pastor Pirmin Weber

Erbach. Seit 1. August hat die Pfarreiengemeinschaft St. Andreas Erbach und St. Josef Jägersburg wieder einen Kaplan. Der indische Pater Sebastian Varghese (Foto: re) unterstützt ab sofort Pfarrer Pirmin Weber bei seiner seelsorgerischen Arbeit in der Pfarrgemeinde. In zwei Gottesdiensten in Erbach und Jägersburg hat er sich am letzten Wochenende bereits vorgestellt

Erbach. Seit 1. August hat die Pfarreiengemeinschaft St. Andreas Erbach und St. Josef Jägersburg wieder einen Kaplan. Der indische Pater Sebastian Varghese (Foto: re) unterstützt ab sofort Pfarrer Pirmin Weber bei seiner seelsorgerischen Arbeit in der Pfarrgemeinde. In zwei Gottesdiensten in Erbach und Jägersburg hat er sich am letzten Wochenende bereits vorgestellt. Der aus dem südindischen Kerala stammende neue Kaplan ist bereits seit 2001 in Deutschland. Der studierte Theologe hat in seiner Heimat eine Priesterausbildung absolviert und gehört der Ordensgemeinschaft "Missionare vom allerheiligsten Sakrament" an. Sie schickte ihn als Ordenspriester zuerst nach Deutschland, wo er in Aubing bei München seine erste Stelle antrat. Derzeit seien annähernd 20 indische Priester in verschiedenen Bistümern in Deutschland tätig, so der Kaplan. re