Ortsratssitzung am Donnerstag in Einöd

Kommunalpolitik : Ortsrat wählt Ortsvorsteher

Die erste Sitzung des Ortsrates Einöd in der neuen Legislaturperiode findet am Donnerstag, 11. Juli, 17 Uhr, im Bürgerhaus, Hauptstraße 84, statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt ist dabei die Wahl des Ortsvorstehers.

Amtsinhaber Karl Schuberth hat mit der SPD bei den Kommunalwahl die meisten Stimmen erhalten, deshalb dürfte seiner Wiederwahl nichts im Wege stehen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung