Ölspur in der Kaiserslauterer Straße in Homburg

Fahrbahn gesperrt : Ölspur führt zur Fahrbahnsperrung

Die Polizei in Homburg sucht nach dem Verursacher einer Ölspur. Die Lache war am Montag, 11. März, gegen 13.40 Uhr, in der Kaiserslauterer Straße in Homburg, in Höhe der Einmündung zur Berliner Straße, entdeckt worden, hieß es von der Polizei.

Während der Reinigungsarbeiten musste die Fahrbahn in Richtung Bechhofen für etwa 45 Minuten gesperrt werden.

Zeugen-Hinweise an die Polizeiinspektion Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60.

Mehr von Saarbrücker Zeitung