Öffnungszeiten im Wertstoffzentrum Homburg

Im neuen Jahr : Christbaum nicht zum Wertstoffhof

Ausgediente Weihnachtsbäume können grundsätzlich nicht am  Wertstoffzentrum am Zunderbaum abgegeben werden. Darauf weist der städtische  Baubetriebshof aufgrund aktueller Fälle mit. Wer seinen Christbaum loswerden möchte, der kann ihn zu den Sammelstellen in den Ortsteilen bringen (wir berichteten).

Dazu müssen die Bäume von sämtlichem Schmuck befreit werden und rechtzeitig an einer der Sammelstellen abgelegt werden, die in nahezu allen Stadtteilen  vorgesehen sind. Die unentgeltliche Abfuhr erfolgt ab Montag, 7. Januar. Die Bäume sollten an diesem Tag bis 6 Uhr bereitgelegt werden. Die Abfuhr der Bäume werde sich mehrere Tage hinziehen, sodass nicht alle Stellen ab dem 7. Januar angefahren werden. Eine Übersicht über die Sammelstellen findet man auf der Internetseite der Stadt Homburg unter www.homburg.de

Um anderen Müll abzuliefern, steht das  Wertstoffzentrum Homburg am Zunderbaum aber natürlich weiter zur Verfügung. Im neuen Jahr gelten folgende Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 11 bis 17 Uhr, Donnerstag, 9 bis 17 Uhr,  Samstag, 8 bis 15 Uhr.

Die Annahme von Wertstoffen erfolgt aus organisatorischen Gründen nur bis 15 Minuten vor dem Betriebsende. Spätere Anlieferungen werden nicht mehr angenommen, hieß es in einer Meldung der Stadt Homburg weiter.

Mehr von Saarbrücker Zeitung