Neujahrsempfänge in Homburg von SPD und Grünen

Neujahrsempfänge : Grüne und SPD starten politisch ins neue Jahr

2019 hat mittlerweile zwar schon einige Tage und Wochen auf dem Buckel, doch noch immer starten vor allem Parteien und Kommunen ins neue Jahr, auch in den nächsten Tagen. So lädt die Homburger SPD am Mittwoch, 16.­Januar, 19 Uhr, in den Saalbau ein.

Die Homburger Grünen bitten ebenfalls zum Neujahrsempfang des Stadtverbandes am Freitag, 18.­Januar, 19 Uhr, ins alte Rathaus am Marktplatz, ins Bistro 1680. Willkommen sind alle interessierten Homburger. Neben Informationen über die politischen Höhepunkte des vergangenen Jahres versprechen die Grünen einen Ausblick auf das aktuelle Wahljahr 2019 und laden zur Diskussion über die wichtigen Themen der Stadt ein.

Die Stadt Homburg startet musikalisch ins neue Jahr. „Es war einmal...“ heißt das Motto des Neujahrskonzertes der Stadt mit dem Homburger Sinfonieorchester unter der Leitung von Jonathan Kaell am Sonntag, 20. Januar, 11 und 18.30 Uhr, im Saalbau. Mit dabei ist der Tenor Konstantinos Klironomos. Die Konzerte sind ausverkauft.

Mehr von Saarbrücker Zeitung