1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Neuer Fernseher für die Kinderkrebsstation

Neuer Fernseher für die Kinderkrebsstation

Homburg. Über einen neuen Fernseher dürfen sich die Patienten und Besucher der Homburger Kinderkrebsklinik freuen. Dieses Gerät im Wert von 900 Euro überreichte der Vorstand des VdK Homburg gemeinsam mit dem VdK-Kreisvorsitzenden Saarpfalz, Peter Rothgerber, nun an die Leitung der Kinderkrebsstation der Universitätsklinik Homburg

Homburg. Über einen neuen Fernseher dürfen sich die Patienten und Besucher der Homburger Kinderkrebsklinik freuen. Dieses Gerät im Wert von 900 Euro überreichte der Vorstand des VdK Homburg gemeinsam mit dem VdK-Kreisvorsitzenden Saarpfalz, Peter Rothgerber, nun an die Leitung der Kinderkrebsstation der Universitätsklinik Homburg. Erlös aus Foto-CDBeim diesjährigen Neujahrsempfang des VdK Homburg wurde eine Foto-CD mit allen Veranstaltungen des Gastgebers aus den beiden vorigen Jahren angeboten. Bei der Abgabe der CD konnte eine freiwillige Spende geleistet werden. "Wir freuen uns, dass bei dieser Aktion Geld zusammen kam, um ein neues Fernsehgerät für ein Krankenzimmer auf der Station zu kaufen", sagte Hans Jürgen Burkart, der Vorsitzende des VdK Homburg bei der Übergabe des Fernsehgerätes. Gleichzeitig dankte er Axel Ulmcke, Inhaber eines Unterhaltungs-Elektronik-Fachgeschäftes in Homburg, dass er beim Kauf dieses Gerätes einen großzügigen Rabatt einräumte, ohne den der Kauf nicht möglich gewesen wäre. Brigitte Bachmann, Bereichsleitung der Kinderklinik Homburg, bedankte sich im Auftrag der Klinikleitung für die großzügige Spende. ha