Musiksommer mit Jazz Connection

Zum Jazz-Frühschoppen an diesem Samstag tritt ab 11 Uhr die "Frankfurt Jazz Connection" auf dem Marktplatz in Homburg auf. Die Gruppe präsentiert ein Programm mit Kompositionen unterschiedlicher Stilistiken: vom Blues zum Modern Jazz , vom Soul-Jazz der 1950er zum Thema Jazz & Tango, vom Bossa Nova des großen Antonio Carlos Jobim bis zu neuen Kompositionen von Joe Gallardo und Ralf Hesse. Die sechs hochkarätigen Musiker der "Frankfurt Jazz Connection" entstammen alle der "Frankfurt Jazz Bigband". Die Veranstaltung findet im Rahmen des Homburger Musiksommers statt. Der Eintritt ist frei.

Zum Jazz-Frühschoppen an diesem Samstag tritt ab 11 Uhr die "Frankfurt Jazz Connection" auf dem Marktplatz in Homburg auf. Die Gruppe präsentiert ein Programm mit Kompositionen unterschiedlicher Stilistiken: vom Blues zum Modern Jazz , vom Soul-Jazz der 1950er zum Thema Jazz & Tango, vom Bossa Nova des großen Antonio Carlos Jobim bis zu neuen Kompositionen von Joe Gallardo und Ralf Hesse. Die sechs hochkarätigen Musiker der "Frankfurt Jazz Connection" entstammen alle der "Frankfurt Jazz Bigband". Die Veranstaltung findet im Rahmen des Homburger Musiksommers statt. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung