BUndeswehr: Militär-Übung im Raum Homburg

BUndeswehr : Militär-Übung im Raum Homburg

Das Fallschirmjägerregiment 26 aus Zweibrücken hat noch bis zum Donnerstag, 15. Februar, eine Marschübungen angekündigt. Diese soll bei Tag und Nacht laufen. An der Übung werden insgesamt 25 Soldaten und auch vier Radfahrzeuge teilnehmen, teilte die Stadtverwaltung weiter mit.

Der Übungsraum umfasse dabei auch Homburg. Dabei könne es möglicherweise gefährliche Situationen im Straßenverkehr geben.

Mehr von Saarbrücker Zeitung