Uniklinik plant Milchbank: Milchbank für Frühgeborene geplant

Uniklinik plant Milchbank : Milchbank für Frühgeborene geplant

Der Leiter der Klinik für Pädiatrie und Neonatologie am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg, Professor Michael Zemlin, plant, eine Frauenmilchbank einzurichten. Muttermilch sei besonders wichtig für Frühgeborene oder Kinder mit Magen- und Darmproblemen, sagte er.

Doch nicht alle Mütter, die gerne stillen würden, produzierten genügend Milch. Manche Frauen, so die Leiterin der Hebammenschule am Uniklinikum, Susanne Mack, hätten sehr viel Milch und wären froh, sie abgeben zu können. Da könnte eine Milchbank Abhilfe schaffen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung