1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Malteser bieten Kurs zum Umgang mit Demenz-Patienten an

Malteser bieten Kurs zum Umgang mit Demenz-Patienten an

Wie gehe ich mit Demenzpatienten richtig um? Wie fördere ich sie, damit sie möglichst lange möglichst viele Dinge selbst entscheiden und tun können? Welche Beschäftigungen sind sinnvoll und welche gesetzlichen Vorgaben gibt es zum Thema "Demenz"? All diese Fragen sind für Angehörige, die zu Hause einen demenzkranken Verwandten pflegen, von großer Bedeutung. Die Malteser beantworten diese und weitere Fragen in ihrem 40-stündigen Kurs "Dementiell veränderte Menschen verstehen und begleiten". Das Seminar richtet sich auch an Pflegehilfskräfte und an Ehrenamtliche, die sich in diesem Bereich engagieren möchten. Die Ausbildung wird - je nach Voraussetzungen der Teilnehmer/innen - von der Agentur für Arbeit und den Job-Centern über einen Bildungsgutschein gefördert. Der nächste Kurs der Malteser findet vom 2. November bis 10. November, jeweils montags bis freitags von 8.30 bis 13.30 Uhr in der Malteser Dienststelle in der Schwesternhausstraße 4, in Homburg statt.

Für weitere Informationen oder die Anmeldung zum Kurs steht Gerhard Maurer unter Tel. (0 68 41) 1 88 47 28 oder E-Mail: Gerhard.Maurer@malteser.org zur Verfügung.