1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Malteser aus Homburg suchen dringend Demenzbegleiter

Malteser aus Homburg suchen dringend Demenzbegleiter

Wegen der steigenden Nachfrage nach Entlastung bei der Betreuung eines demenzkranken Familienmitglieds suchen die Malteser Homburg dringend Frauen und Männer, die sich im Demenzdienst engagieren möchten.

Am 12. September startet in Homburg ein Kurs, in dem Interessierte auf die Arbeit als Demenzbegleiter vorbereitet werden. Deren Aufgabe sei es, einfach Zeit mit dem an Demenz erkrankten Menschen zu verbringen. Je nach Interesse spielen die einen Gesellschaftsspiele miteinander, andere unterhalten sich oder singen gemeinsam, erläutert Carmen Nebling, Standortkoordinatorin Hilfe für pflegende Angehörige. Die Angehörigen haben in dieser Zeit frei. Pflegerische Tätigkeiten gehörten nicht zu den Aufgaben der Demenzbegleiter, so Nebling weiter. Wer sich für diese Aufgabe interessiere, der sollte auf jeden Fall Einfühlungsvermögen, Geduld und Interesse am Gegenüber mitbringen.

Interessierte können sich für diesen oder auch weitere Kurse in Homburg unter Telefon (0 68 41) 1 88 47 29 oder per E-Mail: Carmen.Nebling@malteser.org melden.