Volleyball: Limbachs Volleyballer empfangen den VC Mainz

Volleyball : Limbachs Volleyballer empfangen den VC Mainz

In der Volleyball-Oberliga bestreitet der TV Limbach am Sonntag um 14 Uhr in der Altstadter Hugo-Strobel-Halle ein wichtiges Heimspiel gegen den VC Mainz. Der Aufsteiger aus Limbach belegt nach drei Spielen mit ebenso vielen Punkten Rang vier. Die Mainzer haben bislang eine Partie weniger bestritten und sind mit zwei Zählern auf Rang sechs platziert. „Wir wollen die positiven Dinge aus dem letzten Spiel mitnehmen und mit komplettem Kader einen Sieg einfahren“, sagt der Limbacher Spielertrainer Christian Skrotzki.

Am vergangenen Sonntag hatten die Limbacher trotz guter Leistung zu Hause gegen den Spitzenreiter TV Bad Salzig mit 1:3 Sätzen (19:25, 23:25, 27:25, 22:25) verloren. Die Limbacher konnten dabei personell nicht aus dem Vollen schöpfen. „Die Zuschauer sahen ein enges und hochklassiges Spiel. Leider konnten wir teilweise das Niveau nicht mehr bis zum Satzende halten“, meint Skrotzki.

Mehr von Saarbrücker Zeitung