1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Lesezeit Homburg: Musikalisch-Literarische Soirée mit den Bollingers

Homburger Lesezeit : Soirée mit Musik und Poesie

Am Dienstag, 5. Februar, findet um 19 Uhr im Bistro 1680 im alten Rathaus am Marktplatz in Homburg im Rahmen der „Homburger Lesezeit“ eine „Musikalisch-literarische Soirée“ mit Hans, Daniel und Simon Bollinger statt.

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr beim Eichendorff-Abend haben die Veranstalter der Lesezeit erneut Hans Bollinger (Gitarre) eingeladen. Begleitet wird er von seinen beiden Söhnen Daniel und Simon, die mit Klarinette, Flöte und Trompete das Programm musikalisch bereichern werden. Das Trio Bollinger wird vertonte Gedichte deutscher Schriftsteller wie Johann Wolfgang von Goethe, August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, Christian Morgenstern, Kurt Tucholsky, Bertolt Brecht über Joseph von Eichendorff bis hin zu Ludwig Harig interpretieren und zu den jeweiligen Dichtern und Komponisten interessante Informationen präsentieren. Der Eintritt ist wie immer frei.