Trinkwasser: Leitungsarbeiten in Einöd bald fertig

Trinkwasser : Leitungsarbeiten in Einöd bald fertig

Bis Ende November sollen die Arbeiten der Stadtwerke Homburg in Einöd in der Straße „Am Asenbühl“ beendet sein. Wie das Unternehmen mitteilte, wird auf einer Länge von 170 Metern die bestehende Trinkwasserleitung erneuert (wir berichteten).

Die Baumaßnahme begann in der Straße „Am Asenbühl“ auf Höhe des Kreuzungsbereiches Am Asenbühl – Krummrechstraße und endet auf Höhe des Kreuzungsbereiches Kästenbergstraße. Auch die Arbeiten in Einöd  in der Frühlingstraße sollen im November beendet sein. Auf einer Länge von 310 Metern wird die bestehende Trinkwasserleitung erneuert. Die Baumaßnahme begann in der Frühlingstraße auf Höhe des Kreuzungsbereiches Frühlingstraße – Breitensteinstraße und endet auf Höhe der Einmündung des Fußweges bei Hausnummer 15.