TV Beeden : Turnverein bietet neuen Line-Dance-Kurs an

Die Tänzerinnen und Tänzer stehen in Reihen neben- und hintereinander, bilden Formationen im Kreis oder in gegenüberliegenden Reihen: Das ist Line Dance. Es sind festgelegte, sich wiederholende Figuren, die synchron von der Gruppe vorgeführt werden – also ähnlich einem Formationstanz.

Line Dance wird zu vielen Musikstilen getanzt, wie zum Beispiel Country, Walzer, Boogie, Twist sowie zu schottischen und irischen Klängen. Der von Trainerin Monika Hoffman geleitete Kurs für Einsteiger findet ab Dienstag, 8. Januar, in der Sporthalle Beeden von 18 bis 19 Uhr statt.

Infos unter E-Mail: monika.hoffmann@tv-beeden.de.