1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Kunstschule Artefix bietet in den Ferien eine Fülle an Kursen an

Kunstschule Artefix bietet in den Ferien eine Fülle an Kursen an

Eile ist angesagt, denn: Die Freie Kunstschule Artefix in Homburg bietet in den Herbstferien vom 10. bis 21. Oktober wieder eine ganze Reihe von interessanten und kurzweiligen Kursen für Kinder ab sechs Jahren an. Es gibt wieder bekannte und beliebte Angebote wie Filzen oder Specksteinschnitzen, aber auch viele neue Themen wie Planeten aus Pappmaché, Frankensteins Werkstatt, Buchbinden, Kartoffeldruck auf Textilien, Musikinstrumente Bauen oder Herbstbasteln.

Die Kurse gehen immer von 9 bis 13 Uhr, und es können sowohl einzelne Tage als auch ganze Wochen (dann mit Rabatt) gebucht werden. Infos und Anmeldungen bei Artefix unter Telefon (0 68 41) 6 39 25 oder im Internet unter www. artefix.de.

Zusätzlich zu diesem Angebot gibt es für die "Großen" ab 14 Jahren noch einen besonderen Kurs: "Kunst lässt uns zusammen-wachsen" lautet die Überschrift zu diesem Bildhauerkurs. Gefördert wird dieser vom Regionalfonds Kultur plus und ist deshalb für die Teilnehmer kostenlos.

Eingeladen sind die Paten von Flüchtlingen, Ehrenamtler und alle Interessierten ab 14 Jahren, zusammen mit Flüchtlingen ab 14 Jahren einen "Holzkurs" zu besuchen. Der Kurs findet statt auf dem Hof der Franz-Carl-Schule auf dem Schlossberg in Blieskastel. Der Künstler Michael Hussmann zeigt, wie man aus Holz Kunstwerke gestalten kann. Vielleicht finden einige der Arbeiten zum Abschluss einen schönen Platz in der Barockstadt. Dieser Kurs läuft vom 10. bis 14. Oktober, immer von 10 bis 15 Uhr, so die Schule weiter.

Anmeldungen zu diesem Kurs sind möglich ab sofort bei Andrea Hempel, Telefon (0 68 42) 93 03 40 oder bei Artefix unter Telefon (0 68 41) 6 39 25 sowie per Mail: artefix.ev@t-online.de.