Entspannung: Kunstgenuss im Homburger Frauenforum

Entspannung : Kunstgenuss im Homburger Frauenforum

Am Samstag,  26. August, findet in der Homburger Innenstadt die sechste Artmospäre mit vielen Künstlern aus der Region statt. In diesem Rahmen lädt das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises von 10 bis 16 Uhr alle kunstinteressierten Frauen (Männer sind auch herzlich willkommen) zum Frauenforum am Scheffelplatz 1 ein. Im Mittelpunkt steht dabei die Finissage der Textilkünstlerin Pia Welsch.

Es ist für die Besucher die letzte Gelegenheit die außergewöhnlichen Exponate der Künstlerin zu besichtigen. Sie selbst wird den ganzen Tag anwesend sein. Gerne wird sie in Gesprächen Einblick in ihre Kunst und in das „Slowstitching“ geben. Alle Interessierten sind eingeladen, auf kleinen Stoffstückchen mit Nadel und Faden selbst kleine Kompositionen zu kreieren. Das Material wird Pia Welsch kostenlos zur Verfügung stellen. In der Umgebung des Café Frauenzimmers können sich die Besucher bei weiterem Kunstgenuss und kulinarischen Kleinigkeiten sowie Getränken eine kleine Pause gönnen.

Weitere Informationen unter der Telefonnummer  (0 68 41) 1 04 71 38.

Mehr von Saarbrücker Zeitung