1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Kreuzung Robert-Bosch-Straße und Zufahrt Bahnbrücke in Homburg gesperrt

Sanierung Richard-Wagner-Straße : Neue Sperrungen wegen Baustelle in der Innenstadt

Im Zuge der aktuell laufenden Sanierungsarbeiten an der L-119/Richard-Wagner-Straße in Homburg ist nun seit dem 26. März der Kreuzungsbereich zur Robert-Bosch-Straße (Zufahrt zur Bahnbrücke) gesperrt.

Laut Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) als ausführender Behörde werden die Arbeiten in diesem Bereich, dem fünften von insgesamt neun Baufeldern, noch bis zum 12. April andauern. Als weitreichende Umfahrung dieses Abschnitts dient nun für den Verkehr nach und von Erbach die Berliner Straße – als Zubringer zur B 423/Bexbacher Straße und dem nicht von der Sanierung betroffenen Teil der L-119/Kaiserslauterer Straße. Im Nahbereich hat der LfS für den Verkehr eine direkte Umleitung über das Bahnhofsgelände des Homburger Hauptbahnhofs eingerichtet und nutzt dabei die Buszufahrt zum Bahnhofsbereich in Richtung Bahnbrücke.