Kreistag Saarpfalz-Kreis debattiert Mietspiegel und Arbeitsmarktprogramm

Sitzung : Saarpfalz-Kreistag debattiert morgen über Pestizide

Der Saarpfalz-Kreis will künftig darauf verzichten, auf seinen Eigentumsflächen chemisch-synthetische Pestizide einzusetzen. Das ist eines der Themen, mit dem sich der Kreistag morgen, 26. März, 17 Uhr, im großen Sitzungssaal im Forum beschäftigt.

Unter anderem soll ein Positionspapier der Kreisverwaltung zur Verkehrsentwicklung ebenso diskutiert werden wie der qualifizierte Mietspiegel 2018 für den Kreis und das Arbeitsmarktprogramm 2019. Außerdem will der Kreistag die Förderung der freien Wohlfahrtspflege neu regeln, Richtlinien zur ergänzenden Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben aufstellen, zur Gründung eines gerontopsychiatrischen Netzwerks mit Schwerpunkt Demenz eine Kooperationsvereinbarung abschließen und sich mit der Förderung kinderreicher Familien befassen.