Konzert mit Nico Santos auf dem Herzogplatz

Newcomer in der Region zu Gast : Nico Santos beim Open Air dabei

Der bekannte Sänger tritt auf dem Herzogplatz in Zweibrücken auf.

() Am Freitag, 31. Mai, also am so genannten Brückentag nach Christi Himmelfahrt steigt ab 18.30 Uhr auf dem Zweibrücker Herzogplatz ein Charity-Open-Air-Konzert. Hauptact des Abends in der Homburger Nachbarstadt ist um 20 Uhr Nico Santos („Rooftop“, „Safe“). Der deutsch-spanische Singer-Songwriter wird seit kurzen in den bundesdeutschen Radioprogrammen rauf- und runtergespielt. Um 18.30 Uhr eröffnet bereits die Band „Die Dicken Kinder“ den Abend. Abgerundet wird der Abend ab 22 Uhr mit einer After-Show-Party von einem Hörfunksender. Als DJ kommt Ben Salzner von dessen Morningshow.

Bereits um elf Uhr wird ein Weißwurstfrühstück angeboten. Von zwölf bis 14 Uhr soll die US Air- Force-Bigband spielen. Von 14 bis  15.30 Uhr sollen noch diverse Aufführungen wie eine Zauber- und Tanzshow stattfinden. Darüber hinaus gibt es von elf bis 16 Uhr eine Hüpfburg, einen Kinderschmink- und Glitzertattoo-Stand sowie eine Zaubershow.

Die Veranstalter, das DRK und die Heinrich-Kimmle-Stiftung, erwarten etwa 3000 Zuschauer. Der Erlös der Veranstaltung soll Projekten der beiden Organisationen zugutekommen. Während das Rahmenprogramm umsonst ist, kosten Karten für die Konzerte am Abend im Vorverkauf 25 und an der Abendkasse 30 Euro.

Die Karten sind in den Geschäftsstellen der beiden Organisationen, beim Capito-Store in der Hallplatz-Galerie und bei Eventim online erhältlich.