1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Konzert des Saarländischen FrauenChores "Fließend" in der Friedenskirche Homburg

Konzert in Beeden : Saarländischer Frauenchor besingt das Wasser

Zu einem Konzert mit dem saarländischen Frauen-Chor zum Thema „Fließend...“ sind Interessierte in die Beeder Friedenskirche am kommenden Sonntag, 16. Februar, um 17 Uhr eingeladen. Etwa 30 ambitionierte Sängerinnen des saarländischen Frauenchors seien dabei mit allen Wassern gewaschen: In dem neuen Konzertprojekt werde das lebenspendende Element Wasser in all seinen Erscheinungsformen besungen.

In den Stücken wabern mystische Nebel um Gebirgsbäche. Dramatische Balladen wechseln ab mit fröhlichen Tänzen an Bächen und Flüssen. Es werde dem Eis getrotzt, im Regen getanzt, verspricht der Chor. Und auch eine Robbe werde in den Schlaf gesungen. Für die Zuhörer gehe es musikalisch nach Frankreich, Nordserbien, Lettland und in viele weitere Länder. In wechselnder Besetzung erklingen Werke etwa von Brahms, Schumann, Whitacre, Ledbetter.

Geleitet wird der Chor von Marion Wildegger Bitz. Sie studierte Gesangspädagogik, Konzertgesang und Operngesang an der Hochschule für Musik Saar. Seit November 2012 hat sie hier einen Lehrauftrag für Gesang, außerdem betreut sie stimmbildnerisch mehrere Chöre und gibt Privatunterricht.

Wer zum Konzert kommen möchte: Der Eintritt beträgt 10/6 Euro. Karten im Vorverkauf: Hornung‘s, Blieskasteler Strasse 110, 66424 Homburg-Beeden Tel. (0 68 41) 99 49 59 sowie an der Tageskasse ab 16 Uhr Wer sich näher informieren oder mitsingen möchte, findet Infos unter: www.saarländischer-frauenchor.de