1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Kommission begutachtete Beeden im Dorfwettbewerb

Kommission begutachtete Beeden im Dorfwettbewerb

Eine schwierige Aufgabe hatte gestern die Bewertungskommission, die sich beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" in den letzten drei von elf teilnehmenden Dörfern im Saarpfalz-Kreis umschaute. Bei brütender Hitze besuchte die Gruppe um Gerhard Mörsch neben Brenschelbach und Riesweiler zum Abschluss auch noch den Homburger Stadtteil Beeden .Ortsvertrauens Mann Gerhard Wagner war es gelungen, kurzfristig am Wettbewerb um das zukunftsfähigste Dorf im Saarpfalz-Kreis teilzunehmen.

Ohne lange Vorbereitungszeit hatte es Wagner geschafft, mehrere Vereine und Institutionen aus Beeden zu mobilisieren, für diesen Wettbewerb zu begeistern und ein Programm für die Kommission vorzubereiten.

"Beeden hat Zukunft", stellte der Ortsvertrauensmann am Ausgangspunkt der Begehung durch den Ort auf dem Schulhof der Grundschule fest. Weiter ging es zum Beeder Biotop, zum Hasenheim sowie zum Beeder Turm. An jeder Etappe stellten sich Vertreter der einzelnen Vereine vor und präsentierten die jeweiligen Aktivitäten. Für die musikalische Umrahmung am Beeder Turm sorgte der Chor Taktlos unter Leitung von Wolfgang Schmitt. Letzter Anlaufpunkt des Rundganges durch den Ort, der von vielen interessierten Beeder Bürgerinnen und Bürger begleitet wurde, war für die Bewertungskommission die Beeder Fischerhütte. < Weiterer Bericht folgt