Kombibad in Homburg verschiebt die Eröffnung des Freibadteils um eine Woche

Kombibad Homburg : Freibaderöffnung wird verschoben

Derzeit regnet es Bindfäden und kalt ist ebenfalls. Aufgrund der aktuellen Wetterverhältnisse, die eher an Regenschirm als an einen Badenachmittag im Freien denken lassen, wird die Freibaderöffnung im Homburger Kombibad Koi um eine Woche verschoben.

Daher öffnet der Freibadteil nun erst am Samstag, 18. Mai. Die verkauften Saisonbänder sind bereits ab dem 11. Mai gültig und können für die Nutzung des Hallenbads verwendet werden, teilt die Badleitung weiter mit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung