Kochkursus für Kinder

Homburg. Die Homburger Tafel bietet in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Jugendarbeit Homburg einen Kochkursus an. Mitmachen können alle Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 16 Jahren. Gemeinsam mit dem Koch Malte Mahler gestalten die Kinder an sechs Nachmittagen von 16 bis 19 Uhr den Kursus

Homburg. Die Homburger Tafel bietet in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Jugendarbeit Homburg einen Kochkursus an. Mitmachen können alle Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 16 Jahren. Gemeinsam mit dem Koch Malte Mahler gestalten die Kinder an sechs Nachmittagen von 16 bis 19 Uhr den Kursus. Die Kinder sollen lernen, aus den gekauften Zutaten selbstständig kalte und warme Gerichte zuzubereiten und sich gesund zu ernähren, heißt es in einer Mitteilung der Tafel. Die Teilnehmer werden dabei in alle Arbeitsgänge eingebunden ( Waschen, Putzen, Schneiden, Kochen, Würzen, Säubern der Küche). Sie sollen nicht nur lernen, wie man kocht, sondern auch, wie stolz es macht, wenn Selbstgekochtes den Freunden und Gästen schmeckt. Vor allem aber sollen die Kinder Spaß und Freude am Kochen gewinnen. Kursusbeginn ist am Donnerstag, 3. September, von 16 bis 19 Uhr in den Räumen der Homburger Tafel in Erbach. Anmeldungen werden bis 31. August bei der Homburger Tafel entgegengenommen. Bei weiteren Fragen oder für Informationen zum Kursus kann man sich direkt an die Homburger Tafel, Inastraße 1 in Erbach, wenden: Telefon (06841) 959 89 87.