Kirrberger Weihnachtsmarkt mit viel Fantasie

Kirrberger Weihnachtsmarkt mit viel Fantasie

Am kommenden Samstag und Sonntag, 12. und 13. Dezember, findet der 21. Kirrberger Weihnachtsmarkt auf dem Hof der örtlichen Grundschule statt. Die Vereine und Verbände bieten ein musikalisches Rahmenprogramm an sowie eine breite Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten und Glühpunsch.

Da ist die gesamte Bevölkerung eingeladen.

Oberbürgermeister Rüdiger Schneidewind und Ortsvorsteher Manuel Diehl eröffnen den Markt am Samstag um 15 Uhr. Die katholische Kindertagesstätte Mariä Himmelfahrt und die Freiwillige Ganztagsschule wollen die Besucher mit fantasievollen Aufführungen erfreuen, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Stimmungsvoll geschmückte Stände laden zum Flanieren ein.

Der Weihnachtsmarkt ist am Samstag bis 22 Uhr geöffnet. Am Sonntag beginnt er um 14.30 Uhr, anschließend bieten die Vereine Essen an. Um 17 Uhr kommen der Nikolaus und Knecht Ruprecht zu den Kindern. Gegen 20 Uhr klingt der Weihnachtsmarkt gemütlich aus.

Mehr von Saarbrücker Zeitung