Kirchenfest in Beeden: Kirchenfest an der Friedenskirche

Kirchenfest in Beeden : Kirchenfest an der Friedenskirche

Am kommenden Wochenende vom 26. und 27. August wird das Kirchenfest der protestantischen Friedenskirchengemeinde Beeden gefeiert. An zwei Tagen wird auf der Kirchenwiese, in der Kirche und im Gemeindesaal ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt geboten. Der Start am Samstag ist um 18 Uhr mit dem Jagdhornbläsercorps Bliesbergerhof. Die Band HUD sorgt für Unterhaltungsmusik am Abend, und eine Line-Dance-Gruppe zeigt als weiterer Programmpunkt ihr Können, heißt es in der Pressemitteilung des Veranstalters weiter.

Das Programm am Sonntag startet um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst. Bei schönen Wetter findet dieser auf der Kirchenwiese statt, falls das Wetter nicht mitspielen sollte, wird in die Kirche ausgewichen. Im Anschluss daran führt Alleinunterhalter Erich Dobratz durch das Tagesprogramm. Nach dem Mittagessen singen der Chor Taktlos des MGV Beeden und die Hasselbergsänger. Außerdem zeigen die Kindertagesstätte „Allerhand“, die Line-Dance-Gruppe und verschiedene Sportgruppen des TV Beeden, was sie so alles können. Erzieherinnen der Kita Allerhand schminken die Kinder.

Als besonderer Höhepunkt ist der Auftritt des Zauberers Yannick Schröder gegen 16  Uhr geplant. Eine Hüpfburg steht bei gutem Wetter an beiden Tagen für die kleinen Gäste des Festes bereit. Für Speisen und Getränke ist ebenfalls gesorgt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung