Kirchenarbeit mit viel Herz

Erbach. Nach vier Jahren fruchtbarer Arbeit in Erbach und Beeden wurde Pastoralreferent Stefan Biesterfeldt (Foto: SZ) von den Mitgliedern der Pfarreiengemeinschaft Maria vom Frieden und St. Remigius verabschiedet. Im Gottesdienst bedankte sich Pfarrer Axel Brecht für die innere Tiefe und Zuverlässigkeit Biesterfeldts

Erbach. Nach vier Jahren fruchtbarer Arbeit in Erbach und Beeden wurde Pastoralreferent Stefan Biesterfeldt (Foto: SZ) von den Mitgliedern der Pfarreiengemeinschaft Maria vom Frieden und St. Remigius verabschiedet. Im Gottesdienst bedankte sich Pfarrer Axel Brecht für die innere Tiefe und Zuverlässigkeit Biesterfeldts. Pfarrgemeinderatsvorsitzender Michael Holzer und der Vertreter der Jugend, Markus Schetschok, lobten Biesterfeldts Engagement vor allem im Bereich der Jugendarbeit. Man habe gespürt, dass er mit dem Herzen dabei war. Stefan Biesterfeldt wechselt aus beruflichen und familiären Gründen ins Bistum Münster. Wegen Personalmangels wird seine Stelle erst im Sommer 2009 wieder besetzt werden können. Pfarrer Brecht zeigte sich dankbar, dass Pfarrer Stefan Seckinger in der Pfarreiengemeinschaft zur Mithilfe bereit sei. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort