1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Kinder und Jugendliche vor den Gefahren im Internet schützen

Kinder und Jugendliche vor den Gefahren im Internet schützen

Bexbach. Das Thema ist brandaktuell, wird viel diskutiert und nicht zuletzt deshalb sind Informationen über entsprechende Handlungsmöglichkeiten sehr gefragt: Die Welt des Internets ist für Kinder und Jugendliche zu einem vertrauten Partner der Freizeitgestaltung geworden

Bexbach. Das Thema ist brandaktuell, wird viel diskutiert und nicht zuletzt deshalb sind Informationen über entsprechende Handlungsmöglichkeiten sehr gefragt: Die Welt des Internets ist für Kinder und Jugendliche zu einem vertrauten Partner der Freizeitgestaltung geworden. In Sekundenschnelle werden Chats aktiviert, Musik und Filme heruntergeladen, Spiele gespielt, Sachen gekauft, Kontakte hergestellt und vieles mehr. Diesen vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten stehen aber auch eine Reihe möglicher Gefahren gegenüber. Anlässlich des Bexbacher Elternabends referieren der Polizeihauptkommissar Gernot Müller vom Landesinstitut für Präventives Handeln und der Computerfachmann Peter Sommerhalter von "Wir im Verein mit dir" am Dienstag, 22. November, um 18 Uhr in der Gesamtschule Bexbach, Eichendorffweg 1, über die problematischen Seiten von sozialen Netzwerken, Cyber-Mobbing, Abzocke im Internet und anderen Bereichen.

Austausch für Eltern und Lehrer

Der kurzweilige Vortrag dauert etwa zwei Stunden. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren sind willkommen. Der kostenfreie Vortrag richtet sich an Eltern, Lehrer und alle Interessierte. "Der Bexbacher Elternabend" wird veranstaltet von dem Schulverein der Gesamtschule und dem Forum für Erziehung des Familienhilfezentrums Homburg. In diesem Rahmen können sich vor allem Eltern und Lehrer zu bestimmten Aspekten der Erziehung informieren und austauschen. Unterstützt wird dieses Projekt von der Gesamtschule Bexbach, der Stadt Bexbach, dem sozialpädagogischen Netzwerk der Arbeiterwohlfahrt, dem Saarpfalz-Kreis, der Kreisvolkshochschule und der Kreissparkasse Saarpfalz. red

 Die Gefahren des Internets für Jugendliche sind Thema des "Bexbacher Elternabends" an der Gesamtschule. Foto: Armin Weigel/dpa
Die Gefahren des Internets für Jugendliche sind Thema des "Bexbacher Elternabends" an der Gesamtschule. Foto: Armin Weigel/dpa

Weitere Infos und Anmeldungen unter Tel. (0 68 26) 93 29 0 oder E-Mail: sekretariat.ges-bex@saarpfalz-kreis.de.