1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Kerb Einöd wirft ihre Schatten voraus: 13. bis 17. September

Straußjugend im Einsatz : In Einöd wird Mitte September Kirmes gefeiert

Die Kirmes im Stadtteil findet dieses Jahr vom Freitag, 13. September, bis Dienstag, 17. September, statt. Eröffnet wird die Einöder Kerb ab 20 Uhr mit Musik von Sudden Inspiration. Organisiert wird sie von den 18 Straußbuben und -mäde sowie vom Ortsrat.

Samstags gibt es ab 17 Uhr Spanferkel, um 18 Uhr den Fassbieranstich und um 21 Uhr ein Feuerwerk. Am Sonntag ist um 13 Uhr der Start des Kerweumzuges von Kneipe zu Kneipe mit dem Aufhängen der Kerbebäume geplant. Insgesamt fünf Bäume und insgesamt rund 40 000 Bändchen würden gelocht, geschnürt, gefaltet und an die Bäume gebunden. Am Montag geht die Straußjugend von Haus zu Haus und sammelt Spenden für die Kerb, Dienstags gibt’s ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen mit den Whisky Boys auf dem Dorfplatz. Um 21 Uhr wird die Kirmes zu Grabe getragen. Die Kerbered hält Felix Eis-Pick