Fahrradwerkstatt : Keine Fahrräder aus der Werkstatt

Fahrradwerkstatt : Keine Fahrräder aus der Werkstatt

Noch bis zum 31. Juli werden im Rathaus der Stadt Homburg keine Scheine ausgegeben, die dazu berechtigen,  ein Zweirad in der Fahrradwerkstatt für Bedürftige in der Berliner Straße 96 abzuholen.

Dementsprechend erfolgt am  25. Juli und am 1. August  keine Fahrradausgabe und keine Verkehrsschulung durch die Radlerfreunde Homburg, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung.

Reparaturen können allerdings in dieser Zeit jeweils mittwochs von 15 bis 18 Uhr dennoch durchgeführt werden. Die nächste Fahrradausgabe ist dann wieder am Mittwoch, 8. August, vorgesehen.