1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Kein Neujahrsempfang an der Uniklinik Homburg

Vorstand gibt Erklärung : Kein Neujahrsempfang an der Uniklinik

In diesem Jahr fällt der traditionelle Neujahrsempfang am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) in Homburg aus. Statt dessen gibt es lediglich eine Grußkarte mit einer Erklärung, warum sich der Vorstand des UKS so entschieden hat.

Zum einen möchte man nicht feiern, so lange die „Verdachtsmomente des sexuellen Missbrauchs in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, die in den Jahren 2010 bis 2014 stattgefunden haben sollen, nicht endgültig geklärt sind“. Ein weiterer Grund sei, „ein Zeichen gegen die Finanznot an Uniklinken zu setzen“, betont der kaufmännische Direktor Ulrich Kerle.