Kegeln: SK Erbach gewinnt Saarpfalz-Derby.

Kegeln : Kegeln: SK Erbach gewinnt Saarpfalz-Derby

Am 6. Spieltag der Sportkegler-Ligenrunde stand am Samstagnachmittag in der Landesliga das mit Spannung erwartete Derby der SK Erbach mit dem KSC St. Ingbert auf dem Programm. Der Aufsteiger präsentierte sich gewohnt heimstark, und ging durch Marco Eifler (822) und Michael Pahler (779) knapp in Führung.

Bei den Gästen zeigte sich Nico Follmann in Topform (855). Im Mittelblock baute Erbach die Führung durch Stephan Schackmar (783) und Daniel Krämer (776) weiter aus. Den 4729:4579 Erfolg sicherstellen konnten Michael Simon (791) und Karsten Stein (778). Die Gäste konnten sich über den Zusatzpunkt freuen. Durch einen 4706:4638-Sieg beim KSC Beckingen übernahmen die KSF Hüttigweiler wieder die Führung in der Tabelle. Bei Hüttigweiler überzeugten Michelle Zimmer (798), Kai Schäfer (795), Christian Hey (795) und Björn Delles (789). Der TuS Wiebelskirchen kassierte gegen den KSC Landsweiler II eine 4562:4620 Heimniederlage. Beim TuS überzeugten Jörg Keller (799) und Kai Schiestel (790).

Mehr von Saarbrücker Zeitung